Manchmal ist ein gutes Buch alles, was man braucht, um dem Alltag zu entfliehen

BY Astrid Leila Bust

Die Emanzipation hat den Frauen geholfen, die Männerwelt zu erobern. Jetzt geht es darum, die Frauenwelt zu revolutionieren. Die erfahrene Paar- und Sexualtherapeutin Leila Bust liefert ungewöhnliche und tiefenpsychologische Antworten auf wesentliche Frauenfragen zum Thema
Identität, Selbstverwirklichung als Frau, Partnerschaft und Sexualität. Das Buch Weiblichkeit leben gibt Frauen Anleitung, sich im Femininen neu zu entdecken, frei von Klischees und traditionellen Frauenrollen.

BY BJÖRN THORSTEN LEIMBACH

Entdeckung einer neuen Männlichkeit.

Freiheit, Stärke und Selbstbewusstsein als Mann leben.

Dieses Buch zeigt Wege zu einer zeitgemäßen und neu verstandenen Männlichkeit auf, durch die aus großen Jungen Männer werden. Es bringt eine neue Sicht in die Geschlechterdiskussion und stellt einen konkreten Leitfaden dar, wie Männer in ihrer Identität gestärkt werden können.

BY Astrid leila Bust &
BJÖRN THORSTEN LEIMBACH

Dieser Tantralehrgang ist auf die Entwicklung der eigenen Liebes- und Beziehungsfähigkeit ausgerichtet. Als Voraussetzung für ein erfülltes Leben und eine glückliche Partnerschaft zeigt Tantra Mittel, sich selbst und dadurch auch dem Liebespartner wirklich nahe zu kommen.
Der Lehrgang ist für den Alltag konzipiert, sodass Sie auch ohne Vorerfahrung direkt die ersten Schritte auf dem tantrischen Weg wagen können. Eventuellen Hemmungen und Vorbehalten begegnen die Autoren mit einer sehr respektvollen Sprache, die es leicht macht, sich auf Neues einzulassen.

BY Dale Carnegie

Dale Carnegie hat Methoden sichtbar gemacht, die unseren Einfluß auf Mitmenschen stärken, ohne uns selbst verstellen zu müssen.

Er zeigt uns:

– wie man sich bei Menschen beliebt macht

– wie man Streitigkeiten vermeidet

– mit seinen Mitmenschen gut auskommt

– seine Mitarbeiter für Ihre Arbeit begeistert

BY DR. MED. PABLO HAGEMEYER

»Lach dir bloß kein Arschloch an!« Vor keinem Menschenschlag wird so vehement gewarnt wie vor Narzisst*innen: Sie lieben nur sich selbst und sind blind für die eigenen Fehler. Sie werten sich selbst auf und andere Menschen ab. Sie manipulieren Leute. Durch ihre übertriebene Selbstbezogenheit können sie das Glück und Leben ihrer Mitmenschen zerstören. Doch auch sie sind nur Menschen Menschen, die aus Angst vor der eigenen Unwichtigkeit so geworden sind. Dr. med. Pablo Hagemeyer weiß als erfahrener Psychiater und Psychotherapeut, wie Narzisst*innen ticken – und auch er selbst ist von der Persönlichkeitsstörung betroffen. Um seine Ehe zu retten, hat er sich seinem eigenen Ego gestellt. Sein Buch ist eine fachlich fundierte und humorvolle Heldenreise voller Selbstironie. Für Pablo Hagemeyer ist klar: Es steckt viel mehr Narzissmus in uns allen, als wir glauben. Und es ist Zeit, sich dem Thema auf menschliche Weise zu nähern.

{

Ich glaube das magische Dinge passieren können, wenn man gute Bücher liest.

 

– Joanne K. Rowling